Das Highlight auf Deutschlands schönster und größter Insel – der Sonneninsel Rügen – ist das Ostseebad Binz. Es empfängt seine Gäste mit einer Vielzahl von schicken Ferienwohnungen - z.B. in der Villa Iduna - und unvergleichlichen maritimen Eindrücken. Weiße Strandvillen im Stil der Bäderarchitektur reihen sich an einem feinen weißen Badestrand zu einer Perlenkette historischer, architektonischer Schönheiten. Vor jeder Strandvilla möchte man stehenbleiben und endlos über liebevollen Details staunen. Die unendlich scheinende Strandpromenade lädt zum Flanieren und Bummeln ein. Restaurants mit ausgezeichneter Küche, wechseln ab mit schicken Bars und Clubs mit Livemusik. Auf dem Kurhausplatz kann man abends das Tanzbein schwingen oder einem Kurkonzert lauschen. Dies alles kostenlos und finanziert über die Kurabgabe-Kurtaxe, die von jedem Urlauber über 18 Jahren zu zahlen ist. Naturbegeisterte Touristen spazieren über die neu gestaltete Uferpromenade des Schmachter Sees, die von blühenden Rhododendronsträuchern gesäumt wird. Wasserspiele und Erlebnisstationen machen auch für Kinder diesen Spaziergang interessant. Der Blick von der Binzer Seebrücke schweift über das Meer, streift die Binzer Bucht mit der urwüchsigen Steilküste im Osten und gleitet weiter über Mukran zu den Kreidefelsen in Saßnitz. Ausflugsschiffe tragen Ihre Passagiere zu den Kreidefelsen von Stubbenkammer, zum Königsstuhl, in das Seebad Sellin oder zur Insel Vilm. Bunte Surfer und Kiter tummeln sich im Herbst in den Fluten und genießen die rauhe See. Der Sommergast sieht exakt ausgerichtete Strandkörbe am morgendlichen Strand und kleine bemützte Kinder unter Sonnenschirmen in den Strandmuscheln am Mittag. Leckeis gibt es allerorten, aber auch frischen Räucherfisch oder die beliebten Fischbrötchen. Binz hat noch seinen eigenen Fischer. Frühaufsteher sehen ihn morgens am Fischerstrand bei der Arbeit. Hunde sind im Ostseebad Binz willkommen. Es gibt zwei Strandabschnitte, an denen sich die geliebten Vierbeiner austoben dürfen. Auch FKK ist am Binzer Strand möglich. Zwei Abschnitte sind für Freunde der Freikörperkultur reserviert. Aber Achtung: am Textilstrand ist Nacktbaden nicht erlaubt. Erschöpft von den Urlaubsfreuden kehrt man heim in seine Ferienwohnung Binz in einer der schönen weißen Villen. Glückliche buchen Ihr Ferienapartment in der Villa Iduna. Geschmackvoll renovierte und möblierte Fewos warten hier auf den Gast. Reich verzierte Holzbalkone bestimmen das Flair dieser historischen Bädervilla. Jede Ferienwohnung bietet eine gut ausgestattet Küche mit Geschirrspüler, ein Duschbad, einen kostenfreien Internetanschluß und einen ebenfalls kostenfreien Parkplatz für Ihr Auto. Fahrräder können auf dem Hof der Villa Iduna angeschlossen werden. Familien mit kleinen und großen Kindern sind natürlich herzlich willkommen. Gern werden Kinderbett und Kinderstühlchen kostenfrei bereitgestellt. Auf besondere Wünsche unserer Gäste gehen wir gern ein. Die Betreuung der Ferienwohnungen ist über den Service vor Ort gewährleistet. Verleben Sie bei uns Ihren Urlaub Rügen.